Werde Teil einer Community

Swiss Legal Tech - New business models | Embedded Law & Compliance | Blockchain | Industrialization

Werden Sie Teil der Hacking.law Community bei unserem zweitägigen Legal Hackathon. Vernetzen Sie sich mit Anwälten, Softwareentwicklern, Designern, Digital Innovators und vielen anderen Personen, die sich für Legal Tech interessieren und dieses spannende Thema in die Zukunft begleiten.

In kuratierten Brainstorming-Sessions werden wir Themen wie Dokumentenautomatisierung, Wissensmanagement, Templating, Einsatz von künstlicher Intelligenz in der täglichen Praxis, Wettbewerbsvorteile durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz, Prozess-Automatisierung & Wissensarchitektur, Blockchain, Smart Contracts abdecken und näher beleuchten.

Wir werden neue digitale Geschäftsmodelle vorstellen und Themen wie ‘Legal Tech Start-Up’s’ Erfolgsgeschichten und ‘Legal Design Thinking’ in ‘Hands-On-Workshops’ präsentieren.

2 tägiger Hackathon & Workshops

Swiss Legal Tech - New business models | Embedded Law & Compliance | Blockchain | Industrialization

Die Konferenzsprachen sind Englisch und Deutsch. Workshops finden in English, Deutsch und Französisch statt.

Die Rechtsdienstleistungsbranche tritt derzeit in eine Phase der tiefen Transformation ein. Die grundlegendsten Aufgaben werden automatisiert und einfache Dienstleistungen bereits digital vermarktet. Neue Kunden und deren Ansprüche bestimmen den Markt und Anwälte werden sich zunehmend auf Mehrwerte und ihre eigentliche Kompetenz konzentrieren müssen.

Ähnlich wie bei anderen Branchen werden juristische Dienstleistungen industrialisiert und standardisiert werden. Beginnend mit einfachen Verträgen und Diensten wird letztlich jeder Aspekt der täglichen Arbeit eines Anwalts von der Automatisierung berührt. Die Kunden profitieren von einem Preissenkungen und damit automatisch auch von einem besseren Zugang zu Recht und Gerechtigkeit. Für Rechtsanwälte bedeutet die zunehmende digitale Konkurrenz, dass sie ihr Geschäftsmodell überdenken müssen.

Ganztägige Konferenz

Impressionen 2017